Schrägdach

Kalzip Befestigungsklemme

Sicherer Halt auf Kalzip-Dächern

  • Passend für Rundfalzdächer mit max. Ø 18 mm, geeignet für eine schienenlose, horizontale Modulmontage
  • Durch Einsatz des Kreuzverbinders können auch Schienen für die vertikale Modulmontage eingesetzt werden
  • Inklusive Sechskantschraube M10 und Sperrzahnmutter M10 – nicht vormontiert!

Technische Daten

Maße Klemmdicke: d=4 mm
Material Klammer: Aluminium EN AW 6063 T66, Schrauben: M10, A2
Mittel- und Endklemmen Durch Drehung der Zylinderkopfschraube (TX 40) Mittel- und Endklemmen an Modulrahmenhöheanpassen und anschließend fixieren. Anziehdrehmoment 8–10 Nm.
Anziehmoment MA = 20 Nm = 20 kN⋅mm
Zugkraft Schraube FM = MA / (0,16 ⋅ P + 0,58 ⋅ μG ⋅ d2 + μK ⋅ rm)
P = Steigung des Gewindes = 1,25 mm
μG = μK = Reibzahlen = 0,15 (mittlerer Wert)
d2 = Flankendurchmesser des Gewindes = M10 = 9,06 mm
rm = mittlerer Auflageradius = 0,25 ⋅ (DK + DI) DK = 16 mm
DI = 12 mm → rm = 7,00 mm
FM = 20 / (0,16 ⋅ 1,25 + 0,58 ⋅ 0,15 ⋅ 9,06 + 0,15 ⋅ 7,00) = 7,66 kN
Klemmkraft je Schraube K = 7,66 ⋅ 20 / 46 = 3,33 kN
Zulässige Zugkraft Z = 1 ⋅ K ⋅ μ0 / Ym
YM = 1,10
μ0 > 0,2 (Haftreibungswert für Rundform)
Z = 2 ⋅ 3,33 ⋅ 0,2 / 1,10 = 1,21 kN

Downloads

Datenblatt:

Projektanfrage

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
Wir besprechen gern das weitere Vorgehen mit Ihnen.